Warum dieses Blog

Zunächst einmal möchte ich kurz erklären, welche Intention ich mit dem Betreiben dieses Blogs verfolge.

Der Blog dient lediglich dazu Fundstücke im Netz und meine Erfahrungen im privaten Bereich hinsichtlich der Software, die ich täglich oder ab und an nutze, aufzuschreiben.  So ist es zunächst für mich als Erinnerung über sinnvolle Programme und vielleicht hilft es auch dem ein oder anderen bei seiner Entscheidung, was er für sich einsetzen kann. Dazu gehört u.a. auch die ein oder andere Erläuterung zum jeweiligen Programm und wie ich es persönlich einsetze, allerdings sicherlich nicht in einer rein professionellen Arbeitsweise, sondern wie und für was ich persönlich das jeweilige Programm einsetze.

Dieser private Blog hat also keine Ansprüche, dass die Vorschläge und Erfahrungen die Besten sind oder als das ultimative Werkzeug für eine Aufgabe zu betrachten sind, sie haben sich lediglich für meine Arbeit als praktisch erwiesen.

 

Veröffentlicht von

Patrick Meyhöfer

Ich liebe gute Software, die auf gut funktionierender Hardware läuft. Egal ob mobil oder am Desktop-OS. Früher nutzte ich fast ausschließlich Open-Source-Software, mittlerweile ist es ein Mix zwischen Mac und Linux - beide Welten haben ihre Vorzüge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.