Ubuntu Touch Taschenrechner: 1. Demo im Video vorgestellt

Es ist ganz interessant zu beobachten, wohin die Reise bei Ubuntu Touch für Smartphones und Tablets gehen wird. Daher habe ich nebenbei immer mal ein Auge darauf, wie sich die 13 Haupt-Apps, die zu Beginn mit Ubuntu Phone ausgeliefert werden, so entwickeln. Zu den sogenannten Core-Apps zählt z.B. auch die Taschenrechner-App, von der es inzwischen auch eine erste Demo gibt.

Ubuntu Phone Calculator

Zwar alles noch nicht wirklich spektakulär, dennoch erkennt man in dem folgenden Video bereits das typische Design für diese Apps. Mit verschiedenen Gesten kann man zwischen den normalen Funktionen und den wissenschaftlichen Funktionen einfach hin- und herwechseln, oder sich die letzten Ergebnisse anzeigen lassen. Gefällt mir bisher ganz gut, auch wenn solche technische Namen, wie NaN noch zu technischer Natur sind. Ist allerdings auch nicht mehr als eine erste Demo, aber trifft schon recht gut die vorgegebenen Design-Vorgaben. [via]

Ubuntu Touch Taschenrechner: 1. Demo im Video vorgestellt weiterlesen

Ubuntu Phone OS betritt den Smartphonemarkt: Hat die Plattform langfristig eine Chance? [Kommentar]

Eines muss man Canonical und seinem Begründer Mark Shuttleworth zweifelsohne lassen. Er hat es mal wieder geschafft Ubuntu in den Blickpunkt weltweiten Interesses zu setzen. Nicht nur gängige Linux-Blogs berichteten von der Ankündigung einer Plattform des Ubuntu OS für Smartphones, sondern auch die großen Techblogs wie TheVerge, Engadget & Co und selbst klassische Medien wie die BBC widmeten ihrer Aufmerksamkeit dem Neuankömmling.

Ubuntu Phone OS
Als ich die Präsentation und das erste Hands-On gesehen habe, muss ich schon sagen, dass mich das System tatsächlich begeistert hat. Nicht unbedingt wegen der guten Marketingvideos, bei der man Shuttleworth gerne mal als kleinen Steve Jobs sieht, der sein Lieblingsprojekt gekonnt in Szene setzt. Eher weil die Bedienung in dem sehr frühen Prototyp tatsächlich sinnvoll erscheint und dazu schick aussieht.

Ubuntu Phone OS betritt den Smartphonemarkt: Hat die Plattform langfristig eine Chance? [Kommentar] weiterlesen