Ubuntu schaltet Notizsynchronisierung von Tomboy mit Ubuntu One ab und löscht versehentlich Notizen

Patrick Meyhöfer

Ich liebe gute Software, die auf gut funktionierender Hardware läuft. Egal ob mobil oder am Desktop-OS. Früher nutzte ich fast ausschließlich Open-Source-Software, mittlerweile ist es ein Mix zwischen Mac und Linux - beide Welten haben ihre Vorzüge.

Sieh dir gerne auch folgende Themen an...

1 Response

  1. JumpLink sagt:

    Das coole an Tomboy ist, dass es eine art Desktop-Wiki ist und das finde ich super praktisch! Meine Notizen wurden auch gelöscht und ich habe sie wieder hergestellt. Interessanterweise konnte ich danach meine Notizen aber wieder Hochladen, scheinbar haben sie es noch nicht abgeschaltet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>