Ubuntu 14.04 LTS Trusty Tahr: Wichtigsten Neuerungen im Video vorgestellt

Patrick Meyhöfer

Ich liebe gute Software, die auf gut funktionierender Hardware läuft. Egal ob mobil oder am Desktop-OS. Früher nutzte ich fast ausschließlich Open-Source-Software, mittlerweile ist es ein Mix zwischen Mac und Linux - beide Welten haben ihre Vorzüge.

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. putzerstammer sagt:

    tolles Video was du gemacht hast 😉 ich kann dein eindruck nur bestätigen , bin Kde fan und habe Kubuntu seit der Alpha und sie läuft Fehler frei

  2. DK sagt:

    schönes video und ein guter überblick. werde ubuntu bei meinen eltern installieren als winxp ersatz 🙂
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die icons in der starterleiste beschriften zu lassen?

  3. Anon sagt:

    Ist der Blog hier schon wieder tot? 🙁

    • Hallo Anon,

      nein tot noch nicht. Ich gebe zu es fehlt etwas aktueller Content. Allerdings bin ich beruflich gerade ziemlich viel unterwegs und es liegen noch ein paar Beiträge im Entwurf, es kommt aber sicher wieder etwas 🙂

  4. Servus Patrick
    Ich bin 63 Jahre alt und kenne mich mit Installieren sehr wenig aus.Seit ca.1/2Jahr trage ich mich mit dem Gedanken 14.04 zu Installieren.Momentan 12.04 LTS.
    Ich habe nie Englisch gelernt und Fachbegriffe sind mir fremd.Werde ich jetzt wärend der Installation etwas gefragt wovon ich keine Ahnung habe stehe ich da und nix geht mehr,oder ich stimme für etwas zu das ich nicht mehr rückgängig machen kann.
    Mein Drucker mit Skanner benötigt extra Treiber.Das ist auch ein Problem für mich.
    Oder bleibt das alles beim alten.
    Meinen früheren Helfer kann ich nicht mehr fragen und sonst kenne ich Niemanten.
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Mit freundlichem Gruß Willy

  1. 6. September 2015

    […] aktuell einsetze tat sich für die Entwicklungszeit verhältnismäßig sehr wenig, die Neuerungen (hier im Video zusammengefasst) waren überschaubar. Es versprach zunächst damals spannend zu werden, als man eine Alternative […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.