Raspberry Pi Audio Control

Raspberry Pi: Audio Controller für die grafische Steuerung der Soundausgabe über HDMI oder Kopfhörerausgang

Kurze Info für alle Besitzer eines Raspberry Pi, die sich vielleicht mit der Soundausgabe schwer tun. Die Konsole ist beim Raspberry Pi wieder mehr in Mode gekommen, da die limitierte Hardware so einfach ein wenig fixer läuft. Gerade bei Themen wie Audio macht es aber dem Anfänger nur wenig Spaß dies per Konsole durchzuführen, da es schon etwas fricklig sein kann, wenn man steuern will ob der Ton über HDMI oder eben über den Kopfhörerausgang geleitet werden soll und wie man die Lautstärke steuert.

Doch es gibt auch einen grafischen Weg, der jetzt im Pi Store erschienen ist mit dem Audio Controller.

Hierüber steuert ihr nach der Installation grafisch die Audioausgabe mit den genannten drei Optionen:

  • Audio über HDMI-Ausgang
  • Audio über Kopfhörerausgang
  • Lautstärkeregelung

Keine schlechte Sache, wer hier nach einer einfachen Lösung sucht. Natürlich kann man auch im Terminal bleiben, es gibt einige Anleitungen, wenn man etwas danach sucht, beispielsweise hier oder hier.

[quelle]via Pi Store Twitter[/quelle]

Veröffentlicht von

Patrick Meyhöfer

Ich liebe gute Software, die auf gut funktionierender Hardware läuft. Egal ob mobil oder am Desktop-OS. Früher nutzte ich fast ausschließlich Open-Source-Software, mittlerweile ist es ein Mix zwischen Mac und Linux - beide Welten haben ihre Vorzüge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.