Linux Mint 13 Maya erblickt das Licht der Welt

Clement Lefebvre hat heute im offiziellen Blog von Linux Mint die Veröffentlichung der 13. Version der beliebten Distribution bekannt gegeben. Die Version bekommt den Namen Maya.

Die Neuerungen sind knapp zusammengefasst folgende:

  • Es gibt jetzt 2 Versionen von Linux Mint
    • Mit dem Window Manager MATE 1.2, der sich an Gnome 2 orientiert und eher für ältere Hardware gedacht ist
    • Cinnamon 1.4, der 3D Beschleunigung voraussetzt und die neuen Funktionen von Gnome 3 besser ausnutzt
  • Yahoo ist jetzt die Standardsuchmaschine, DuckDuck Go und Amazon sind ebenfalls integriert, da Sie zur Finanzierung von Linux Mint beitragen
  • MDM als neuer Display Manager, der mehr Funktionen bieten soll, als alle bisher verfügbaren
  • Paketaktualisierungen, z.B: Firefox 12, VLC Player 2, LibreOffice 3.5.3, Gimp leider nur 2.6 und nicht die aktuelle Version 2.8 (die übrigens jetzt in Ubuntu 12.10 in den Standardpaketquellen ist)

(Bildquelle: Linux Mint Blog)

Ansonsten bietet die Version, da auf Ubuntu basierend, 5 Jahre Support und bekommt somit Updates bis April 2017. Ich persönlich bin nicht so der Linux Mint – Fan und habe lieber das Original, was aber nichts daran ändert, dass die Entwickler gute Arbeit leisten und wieder ein schönes Gesamtpaket geschnürt haben.

Die kompletten Release Notes der neuen Version findet ihr hier, eine ausführliche Vorschau auf die Funktionen im Blog von Linux Mint auf dieser Seite, die Downloadlinks gibt es auf der üblichen Downloadseite oder im Ankündigungsblog mit lokalen Spiegelservern, falls die Hauptserver überlastet sind. Dort findet ihr auch Torrent – Dateien, welche so kurz nach dem Release zu bevorzugen sind.

 

Patrick Meyhöfer

Ich liebe gute Software, die auf gut funktionierender Hardware läuft. Egal ob mobil oder am Desktop-OS. Früher nutzte ich fast ausschließlich Open-Source-Software, mittlerweile ist es ein Mix zwischen Mac und Linux - beide Welten haben ihre Vorzüge.

Das könnte auch interessant sein...

1 Antwort

  1. Das freut mich aber sehr. Ich habe schon lange drauf gewartet, aber nun ist es endlich soweit. Ich bin mir Sicher dass Mint 13 Maya ein voller Erfolg wird.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *