Libre Plan – Open Source Web – Applikation für Projektmanagement

Libre Plan  stellt eine webbasierte Lösung für Projektmanagement dar, die sich nicht mit den klassischen Softwarelösungen wie Microsoft Project, oder dem freien Open Source Pendant OpenProj anfreunden möchten.

Libre Plan war früher bekannt unter dem Namen NavalPlan und wird von dem Staat Galicien maßgäblich entwickelt. Es wird mittels Java realisiert und steht unter der  Affero General Public License. Wesentliche Funktionen von Libre Plan sind:

  • Ressourcenverwaltung (Arbeitskraft + Maschinen & Co)
  • Arbeitspakete definieren und Zeit abschätzen
  • Gantt Charts erstellen
  • Ressourcen zuteilen
  • Monte Carlo Simulation
  • Reporterstellung in PDF, HTML, ODT (verschiedenen Ansichten über Kosten, Ressourcenauslastung, kritischer Pfad)
  • Zeitmessungen, wie lange Arbeitspakete tatsächlich dauern
  • Benutzerberechtigungen
  • LDAP – Authentifizierungen u.v.m.

Zum Testen steht eine Demo – Installation bereit, in der man sich das System einmal live anschauen kann. Außerdem haben die Entwickler ein Video veröffentlicht, welches wesentliche Funktionen noch einmal vorstellt.

Für Ubuntu existiert ein fertiges PPA:

sudo add-apt-repository ppa:libreplan/ppa

sudo apt-get update

sudo apt-get install libreplan

unter der Downloadseite können weitere fertige Pakete für die verschiedenen Ubuntuversionen, sowie Debian 6 geladen werden. Andere Distributionen müssen sich den Source Code leider selbst kompilieren. Die Vorgehensweise beschreibt die Installationshilfe.

Nach der Installation kann Libre Plan unter Aufruf der Adresse http://localhost:8080/libreplan/ im Browser aufgerufen werden. Insgesamt ist Libre Plan wirklich eine mächtige Software für Projektmanagement, leider existieren keine deutschen Sprachpakete. Ich würde jedem bei Interesse raten, sich zunächst einmal die Webinstallation anzuschauen und dann zu evaluieren, ob die Software für ein größeres Projekt (denn nur dann lohnt sich der Aufwand erst) in Frage kommt.

Veröffentlicht von

Patrick Meyhöfer

Ich liebe gute Software, die auf gut funktionierender Hardware läuft. Egal ob mobil oder am Desktop-OS. Früher nutzte ich fast ausschließlich Open-Source-Software, mittlerweile ist es ein Mix zwischen Mac und Linux - beide Welten haben ihre Vorzüge.

Ein Gedanke zu „Libre Plan – Open Source Web – Applikation für Projektmanagement“

  1. Danke für den Artikel. Aber: „denn nur dann lohnt sich der Aufwand erst“. Welcher Aufwand? Der Aufwand für Installtion scheint doch sehr übersichtlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.