CrossOver gratis für Linux und Mac am 31.10.12

Wine kennen sicher die meisten von euch. Windows-Programme unter Linux laufen lassen. Nicht gerade die schönste Möglichkeit, aber für den einen oder anderen die letzte Lösung ein benötigtes Programm zu benutzen. Von Wine gibt es eine kommerzielle Variante CroosOver von CodeWeavers, die sich zu Beginn um Microsoft Office bemüht haben, inzwischen aber eine reichhaltige Palette an Programmen und Spielen offiziell unterstützten (z.B. Diabolo III, Steam, iTunes u.v.m.). Der Haken ist, dass die Software normalerweise 51€ kostet.

CrossOver Linux

CrossOver hatte vor einiger Zeit das Versprechen gemacht, wenn mindestens 100.000 Amerikaner versprechen zur Wahl zu gehen, die Software gratis zu verteilen. Inzwischen hat man die offizielle Pressemitteilung veröffentlicht (die man heute auch per Mail bekam, sofern man sich damals dort eingetragen hatte), dass man am 31.10.2012 einen Tag lang die Software geschenkt bekommt, entweder für Linux aber auch für Mac. Zusätzlich bekommt man Support und Updates für ein Jahr. Wer also bisher gezögert hat, in 2 Tagen ist ein guter Zeitpunkt um die Software ausgiebig zu testen.

Veröffentlicht von

Patrick Meyhöfer

Ich liebe gute Software, die auf gut funktionierender Hardware läuft. Egal ob mobil oder am Desktop-OS. Früher nutzte ich fast ausschließlich Open-Source-Software, mittlerweile ist es ein Mix zwischen Mac und Linux - beide Welten haben ihre Vorzüge.

2 Gedanken zu „CrossOver gratis für Linux und Mac am 31.10.12“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.